Zaiss-Ausstellung verlängert

Die Ausstellung mit „Neuen Arbeiten“ des Aalener Druckkünstlers und Skulpteurs Werner Zaiss wird bis zum Sonntag, 24. Januar 2010 verlängert.

Zum Abschluss der Ausstellung findet dabei am Sonntag, 17. Januar, um 15 Uhr eine Finissage statt, bei der die Kunstaktion „Alle in einem Boot“ auch für die

Besucher zur Verfügung steht. Wer also sich mit einem über 100 Jahre alten Einbaum aus Papua-Neu Guinea verewigen will und dazu noch erfahren möchte, was dieser archaische Gegenstand mit der Kunst von Werner Zaiss zu tun hat, der sollte diesen Abschluss nicht versäumen.
© Stadt Aalen, 08.01.2010