Zentrale Vormerkung der Stadt Aalen

Der erste Schritt zu ihrer Wunschkita

Ab dem 1. März 2016 können Sie Ihr Kind im Internet für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung in Aalen vormerken lassen.
Ebenso finden Sie auf unserer Internetseite ein komplettes Angebot aller Träger und können sich hier umfangreich über die Einrichtungen informieren. Gerne können Sie auch direkt in Ihrer Wunsch-Kita einen Termin vereinbaren.

Zentrale Vormerkung der Stadt Aalen
Zentrale Vormerkung der Stadt Aalen (© Oksana Kuzmina - Fotolia)

Um in den Aalener Kindertageseinrichtungen das neue Kindergartenjahr 2016/2017 planen zu können, ist diesjährig erstmalig eine Zentrale Vormerkung online notwendig. Die Möglichkeit hierzu ist vom 1. März bis zum 31. März 2016 gegeben.

Link zur Internetseite der zentralen Vormerkung: https://www.kitaweb-bw.de/kita/vormStdPage.jsp?gkz=136088

Ab dem 1. März 2016 bieten wir für Familien in Aalen den Service einer Zentralen Vormerkung für Krippen- und Kitaplätze in Aalen an. Mit der Zentralen Vormerkung können sich Familien für Plätze in einer Krippe oder in einer Kindertageseinrichtung registrieren. Die Zentrale Vormerkung betrifft alle Einrichtungen im Stadtgebiet, somit auch für alle städtischen Einrichtungen und alle Einrichtungen in freier Trägerschaft. Zusätzlich können Eltern die Stadt beauftragen, dass ihre Vormerkung an alle Kitas mit freien Plätzen weitergegeben wird, sollten die Wunschkitas belegt sein.

Mit dem neuen Angebot will die Stadt Aalen den Eltern bestmögliche Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz anbieten, parallel hierzu können Bedarfe von Familien schnell gesammelt werden und als Teil der weiteren Planungen für die Aalener Kinderbetreuungslandschaft verwendet werden.

Über die Zentrale Vormerkung sollten die Kinder angemeldet werden, die für das Kindergartenjahr 2016/2017 (ab 1. September 2016) einen Betreuungsplatz benötigen. Später eingehende Vormerkungen können nur noch im Rahmen der zur Verfügung stehenden Restplätze berücksichtigt werden.

IHR WEG ZUR ONLINE-VORMERKUNG (ab 1. März 2016)

  1. Registrieren Sie sich auf der Internetseite mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort Ihrer Wahl
  2. Geben Sie die notwendigen Angaben zu Ihrem Kind und Ihnen an
  3. Wählen Sie eine, zwei oder drei Kindertageseinrichtungen aus
  4. Bestätigen Sie die Datenschutzbestimmungen
  5. Speichern Sie den Fragebogen
  6. Sie erhalten eine Bestätigungsmail

Link zur Internetseite der zentralen Vormerkung: https://www.kitaweb-bw.de/kita/vormStdPage.jsp?gkz=136088

BITTE BEACHTEN SIE

  • Jedes Kind kann nur einmal vorgemerkt werden
  • Das Datum der Vormerkung hat keinen Einfluss auf die Platzvergabe
  • Sie können maximal 3 Wunschkitas angeben
  • Vormerkungen können nur online über die Internetseite der Stadt Aalen erfolgen. Sollten Sie keinen Internetzugang haben, können Sie sich gerne an das Amt für Soziales, Jugend und Familie wenden.
  • Die Kindertageseinrichtungen nehmen ab dem Jahr 2016 keine Vormerkungen mehr an
  • Die Platzvergabe erfolgt durch die Einrichtungen nach festgelegten Kriterien
  • Zusagen der Kitas müssen innerhalb von 2 Wochen von Ihnen bestätigt werden
  • Anmeldung nur mit Vormerkung

WIE FINDE ICH DEN BESTEN PLATZ FÜR MEIN KIND?

Informieren Sie sich über die vielfältigen Betreuungsmöglichkeiten in Aalen über unsere Internetseite, über unsere Broschüre "Kinderbetreuung in Aalen" oder machen Sie einen Termin direkt in Ihrem Wunschkindergarten aus.

DAS AUFNAHMEVERFAHREN

Die Aufnahme erfolgt durch die Einrichtung, nicht durch die Stadt Aalen.
Wenn Ihr Kind in Ihrem Wunschkindergarten über die zentrale Vormerkung aufgenommen wird, erhalten Sie eine Zusage. Danach werden Sie zur Anmeldung in die Einrichtung eingeladen.

ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen oder Unterstützung bei der Vormerkung steht Ihnen das Amt für Soziales gerne zur Verfügung.
Hierzu können Sie uns besuchen und mit uns zusammen die zentrale Vormerkung durchführen.

Amt für Soziales, Jugend und Familie
Nicole Czech
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 - 52 1250
E-Mail: kitavormerkung@aalen.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag: 8.30 - 11.45 Uhr
Montag: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr