Zum neunten Mal Internationale Römertage in Aalen

Vom 27. bis 28. September wird auf dem Gelände des Limesmuseums und des Archäologischen Parks in Aalen Geschichte lebendig. Unter dem Motto „Handwerk, Musik und Spiel zur Römerzeit“ zeigen 300 Akteure aus sechs europäischen Ländern bei den neunten internationalen Römertagen, wie das Leben am Limes vor etwa 1.800 Jahren ausgesehen hat.

(© )
Beim größten Römerfest in Süddeutschland treten die römischen Gruppen aus Italien, Österreich, der Schweiz und aus Ungarn auf. In einem römischen Handwerkerdorf kann man u.a. Schmieden, Wachstafelproduzenten, Steinmetzen und einem römischen Architekten bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Legionäre schreiten in blitzblanken Rüstungen durch das Kastell und Gladiatoren treten in beeindruckenden Schaukämpfen gegeneinander an.

$(text:b:„Brot und Spiele“ am Limesmuseum Aalen.)$

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt: mehrere Tavernen verwöhnen den Gaumen mir Speisen nach original römischen Rezepten. Schauplatz der Veranstaltung ist das Limesmuseum Aalen, auf dessen Gelände das Kastell der einst größten römischen Reitereinheit nördlich der Alpen, der ALA II Flavia, angesiedelt war. Seit diesem Jahr beherbergt das Museum auch das Limesinformationszentrum Baden-Württemberg (LIZ). Hier erhält der Besucher Informationen zum Welterbe Limes in Baden-Württemberg und kann sich über Ausflugsziele entlang des Limes vom Rhein bis zur Donau informieren.
© Stadt Aalen, 13.08.2008
Römisches Lagerleben im Limesmuseum Aalen

Weitere Informationen zu den Internationalen Römertagen sind erhältlich unter:

Limesmuseum Aalen St.-Johann-Straße 5, 73430 Aalen Telefon: 07361/528287-0; Fax: 07361/528287-10 E-Mail: $(link:m:limesmuseum.aalen@t-online.de|limesmuseum.aalen@t-online.de)$ $(link:e:http://www.limesmuseum.de|www.limesmuseum.de|_blank)$ Touristik-Service Aalen Marktplatz 2, 73430 Aalen Telefon: 07361/52-2358; fax: 07361/52-1907 E-Mail: $(link:m:touristik-service@aalen.de|touristik-service@aalen.de)$ $(link:e:http://www.aalen.de|www.aalen.de|_blank)$