Zwangsversteigerung von Pfandsachen

Am Dienstag, 2. Dezember 2003 findet um 14 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses eine Zwangversteigerung von Pfandsachen statt.
Zur Versteigerung kommen 36 Pfandgegenstände ( davon 30Positionen Schmuck).
Das Mindestgebot (MG) beträgt die Hälfte des gewöhnlichen Verkaufswertes. Beispiele:
1 Paar Ohrhänger, 2 Brillanten MG: 1.250 Euro; 1 Damenring, 37 Brillanten MG: 1000 Euro; 1 Damenring, 1 Brillant MG: 400 Euro; 1 Damenarmbanduhr, Brillantzifferblatt MG: 100 Euro; 1 Brosche, antik, 1 Citrin MG: 50 Euro; 1 Damenring, 15 Diamanten MG: 130Euro; Kamera Canon T 70 MG: 20 Euro; 3x Fußschalter für Gitarre, versch. Typen je MG: 22,5 Euro; Handy +Tasche, Sony CMD-C1 MG: 7,50 Euro; X-Box, Adapterkabel, X-Box Game MG: 60 Euro.

Eine Besichtigung ist ab 13.30 Uhr möglich.
Angaben ohne Gewähr.
© Stadt Aalen, 25.11.2003