Zwetschgenkuchenfest zum Saisonstart im Wintermuseum Wasseralfingen

Am Sonntag, 5. Oktober startet das Wintermuseum Wasseralfingen den Start in die neue Saison. Denn seit Mittwoch, 1. Oktober ist das Museum erstmals wieder ohne Voranmeldung geöffnet. Interessierte können sich Dienstag bis Sonntag von zehn bis zwölf Uhr und von 14 bis 17 Uhr über Stadtgeschichte, Kunst und Technik in Wasseralfingen informieren.

Zum Zwetschgenkuchenfest am $(text:b:Sonntag, 5. Oktober)$ gibt es ab 14.30 Uhr zwei Stunden lang Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. Mit musikalischer Untermalung bietet das Museum Raum für anregende Gespräche und Erinnerungen. Denn um 15 und 16 Uhr werden erstmals Originalfilme aus den 50er Jahren in Wasseralfingen gezeigt. Erstkommunion, Feste, Straßenzüge. Doch wer sind die Personen auf den Bildern? Wann fanden die Ereignisse statt? Wer erinnert sich noch? Leider ist der Ton zu Filmen verloren gegangen. Nur Zeitzeugen können jetzt noch helfen, "Licht ins historische Dunkel" zu bringen.

Das Museum Wasseralfingen und der Bund für Heimatpflege hoffen auf einen regen Besuch zum Saisonstart - natürlich bei freiem Einritt.

Übrigens: Mit einer wintersportlichen Sonderausstellung läutet das Museum dann am 1. Adventssonntag den Winter vollends ein.
© Stadt Aalen, 29.09.2003