3. Aalener Stadtradeln – jeder Kilometer zählt

Die Stadt Aalen schwingt sich auch 2014 wieder für ein besseres Klima in den Sattel. Ziel der Aktionswochen (30. Juni bis 20. Juli 2014) ist es, den Radverkehr in Aalen zu stärken und viele Aalener für das Radfahren im Alltag zu gewinnen.

(© )

Radeln Sie im Team einer frei zusammenstellbaren Mannschaft in den drei Wochen möglichst viele Kilometer - egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei. Die eifrigsten Radler-Teams werden am Ende des Stadtradelns prämiert und erhalten Preise. Mit einer Beteiligung an der Aktion Stadtradeln 2014 zeigen Sie Flagge für das Fahrrad als Fortbewegungsmittel im Alltag.

Zum Mitmachen beim Stadtradeln sind alle Aalener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen - auch diejenigen, die in Aalen arbeiten oder zur Schule bzw. Hochschule gehen. Melden Sie sich direkt als Gruppe (Verein, Unternehmen, Interessengemeinschaft etc.) an. Auch Einzelradler können beim Stadtradeln mitmachen.

 

Für die Anmeldung registrieren Sie sich auf www.stadtradeln.de. Dort können Sie ein neues Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten.

Bei Rückfragen oder für Hilfe bei der Anmeldung steht Ihnen das Klimaschutzmanagement der Stadt Aalen zur Verfügung: Telefon: 07361 52-1611, E-Mail: gruenflaechenamt@aalen.de

© Stadt Aalen, 25.06.2014