Aalener wählen ihre Sportlerinnen und Sportler des Jahres

Ab Mittwoch, 15. Januar kann gewählt werden. Dann sind alle Aalenerinnen und Aalener erneut aufgerufen, ihre Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2013 zu wählen. Die Jury aus Vertretern der sporttreibenden Vereine, Sponsoren und lokalen Sportredaktionen hat die Vorauswahl getroffen.

(© )
In den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres werden jeweils vier Namen zur Wahl stehen. Bei den Nachwuchstalenten haben die Wählerinnen und Wähler sogar fünf Alternativen. Die Namen werden am Mittwoch, 15. Januar 2014, im Amtsblatt der Stadt Aalen, auf der städtischen Internetseite und in der Lokalpresse veröffentlicht. Alle Aalenerinnen und Aalener können sich an der Wahl beteiligen. Die Stimmen können per Post oder ganz einfach im Internet unter www.aalen.de abgegeben werden. Wahlkarten sind beim Sportamt der Stadt erhältlich, der Coupon wird aber auch im Stadtinfo veröffentlicht. Im vergangenen Jahr hatten sich mehr als 2000 Sportinteressierte an der Wahl beteiligt. Die Initiatoren hoffen, die Zahl der Mitwirkenden in diesem Jahr erneut steigern zu können. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Sportlerehrung am 9. Februar in der Aalener Stadthalle bekannt gegeben und die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2013 ausgezeichnet.
© Stadt Aalen, 09.01.2014