Abschluss der Mitarbeiteraktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Unter dem Motto „Fahren, klicken, gewinnen“ waren die Beschäftigen der Stadtverwaltung Aalen in diesem Sommer aufgerufen, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Zum Abschluss der Aktion bedankten sich Oberbürgermeister Martin Gerlach und AOK-Geschäftsführer Jörg Hempel mit einer Verlosungsaktion bei den Beteiligten fürs Mitmachen.

(© )
AOK, ADFC und Radsportverbände hatten bundesweit die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ gestartet. In die Pedale traten auch 30 fahrradbegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Aalen. Oberbürgermeister Gerlach begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für die Aktion bereitwillig das Auto gegen den Radsattel getauscht hatten. Gerlach, selbst überzeugter Radfahrer, lobte das Engagement der 30 Radlerinnen und Radler: „Auch als Fahrradstadt ist Aalen ein attraktiver Standort. Ich freue mich, dass sich so viele an der Aktion beteiligt haben, wobei die Dunkelziffer, wenn man in den Fahrradkeller im Rathaus schaut, erheblich höher ist. Sie gehen alle als gutes Beispiel voran.“
© Stadt Aalen, 11.10.2011