Aktualisierung des Stadtführers "Aalen für Alle"

In dem 2010 erschienenen Stadtführer "Aalen für Alle" sind auf 230 Seiten - barrierefrei in Großschrift - Tipps und Hinweise für Menschen mit Handicaps und für weitere Zielgruppen dokumentiert. Wo können Eltern ihr Baby wickeln, welche Geschäfte sind mit Kinderwagen oder Rollatoren erreichbar? Wo stört eine Stufe, zu schmale Türen oder ein zu enger Aufzug?

Rund 500 Adressen hat die Agendagruppe „Aalen barrierefrei“ ehrenamtlich erfasst und im Laufe eines Jahres kommt es bei der Vielzahl der erhobenen Daten immer wieder zu Änderungen. So wurden in der jüngsten zweiten Aktualisierung unter anderem auch die Räumlichkeiten der Hochschule Aalen auf Barrierefreiheit getestet. Die Ergebnisse hat Kerstin Abele, Sprecherin der Agendagruppe, in den Stadtführer übernommen.
© Stadt Aalen, 21.09.2011