Aktuelle Nachrichten aus der Lokalen Agenda 21 in Aalen

Liebe lieber indisch, Tauschring Aalen trifft sich, Tag des Passivhauses 2005

$(text:b:Liebe lieber indisch)$ Das Agendaprojekt „Klappe, die 1.“ zeigt am Donnerstag, 10. November und Dienstag, 15. November um 20 Uhr, Freitag 11. November und Montag, 14. November um 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 13. November 2005 um 17.30 Uhr und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film: Liebe lieber indisch, GB/USA 2004, Regie: Gurinder Chadha, 111 Minuten. Die Regisseurin von “Kick it like Beckham” verpflanzt hier die Handlung des Austen-Klassikers “Stolz und Vorurteil” nach Indien. Lalita Bakshi ist hochintelligent und atemberaubend schön. Auf der Hochzeit einer Freundin lernt sie den schwerreichen Hotelier William Darcy aus den USA kennen. Während Lalitas Schwester und Darcys bester Freund einander schon bald schöne Augen machen, stößt die Liebesgeschichte der beiden Hauptpersonen auf Hindernisse. Mit seiner ironischen, distanzierten Art disqualifiziert sich Darcy in Lalitas Augen als arroganter Imperialist, während ihm der ganze Bakshi-Clan als berechnende Heiratsfalle erscheint. Erst nach erheblichen Umwegen und mehreren Wiederbegegnungen auf diversen Hochzeiten erkennen Lalita und Darcy ihre Fehleinschätzungen und finden zueinander. Weitere Informationen: Kinopark Aalen, Telefon: 07361 955512 oder im Internet: $(link:e:http://www.kulturkueche-online.de|www.kulturküche.de|_blank)$ $(text:b:Tauschring Aalen trifft sich)$ Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Donnerstag, 10. November 2005 um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Alle Mitglieder des Tauschrings und interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt es bei Karla Sebera Telefon: 07361 350546 oder im Internet: $(link:e:http://www.tauschring-aa.de|www.tauschring-aa.de|_blank)$
© Stadt Aalen, 09.11.2005