Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für Juni 2014

Auf den Baustellen im Stadtgebiet wird fleißig gearbeitet und zahlreiche Straßen im Stadtgebiet saniert sowie Leitungen und Kanäle verlegt. Die Pfingstferien werden genutzt, um umfangreichere Baumaßnahmen durchzuführen.

(© Stadt Aalen)

In der Hirschbachstraße wird der Straßenbelag von der Einmündung der Stauffenbergstraße bis zur Waldorfschule ab Mitte Mai bis Ende Juni saniert. Dazu sind Teilsperrungen erforderlich. Für den Belagseinbau sind umfangreiche Fräsarbeiten erforderlich, weil der Straßenunterbau neu hergestellt werden muss, um die Straße dauerhaft zu sanieren. Daher muss die Straße während der kompletten Pfingstferien voll gesperrt werden.

Auf dem Verbindungsweg zwischen Attenhofen und Oberalfingen verlegen die Stadtwerke Wasserleitungen. Der Weg muss von Mitte Juni bis Mitte September abschnittsweise ab der Dolomitstraße in Attenhofen bis nach Oberalfingen voll gesperrt werden.

In der Mönchsbuchstraße in Affalterried verlegen die Stadtwerke Ver- und Entsorgungsleitungen. Die Gesamtmaßnahme dauert von 10. Juni bis Ende Juli. In den Pfingstferien ist hierzu eine Teilsperrung mit Ampelregelung auf der K3325 in Affalterried erforderlich.

Die Auffahrtsrampe der B19 vom Burgstallkreisel in Richtung Stuttgart muss für eine Belagssanierung im Zeitfenster von 11. bis 27. Juni voll gesperrt werden.

In der Carl-Zeiss-Straße werden derzeit Vorarbeiten für eine Belagssanierung und den Ausbau des provisorischen Kreisels durch die Stadtwerke durchgeführt. Es werden Versorgungsleitungen für Wasser, Strom und Gas verlegt. Die Ampelregelung im Kreisverkehr muss bis Mitte Juni aufrechterhalten werden. Die Ein- und Ausfahrt vom Kreisel in die Carl-Zeiss-Straße ist derzeit nicht möglich. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein. Der Belagseinbau und der Endausbau des Kreisverkehrs erfolgt voraussichtlich im Herbst.

Auch in Fachsenfeld sind die Straßenbautrupps unterwegs. Die Kirchstraße wird zwischen Amalienstraße und Pleuerstraße bis Ende Juni teilweise für Belagsarbeiten gesperrt. In den Pfingstferien wird der Endbelag unter Vollsperrung der Straße eingebracht.

Es ist möglich, dass sich die Termine aufgrund technischer oder witterungsbedingter Umstände ändern.  Der nächste Baustellenplan erscheint am 2. Juli 2014. Die Stadt Aalen bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen.

© Stadt Aalen, 04.06.2014