An der Aalener Zukunft wird fleißig gebaut

"Wir bauen Zukunft". Unter diesem Motto steht das Konjunkturprogramm II des Bundes, das derzeit in Aalen mit Hochdruck umgesetzt wird. In diesem Jahr werden Schulen und Sporthallen mit 2,1 Millionen Euro energetisch saniert.

(© )
Die Sporthalle wurde 1975 erstellt und wird nun auf den neuesten energetischen Stand gebracht. Derzeit arbeiten Elektriker, Schlosser und Heizungsbauer im Inneren Hand in Hand. Die veraltete Luftheizung wird auf Deckenstrahlheizung umgestellt, die Lüftungsanlage wird erneuert und mit einer Wärmerückgewinnungsanlage ausgestattet. Künftig werden Licht und Lüftung über Bewegungsmelder geschaltet. Neben der Beleuchtung werden auch die Hallentore, die Wandverkleidung und die Zugangstüren erneuert. Zusätzlich sorgt eine neue Außenhülle für Wärmedämmung.
© Stadt Aalen, 12.08.2009