Anti-Korruption

Bei der Stadtverwaltung werden alle Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der Korruption beim Rechnungsprüfungsamt koordiniert. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter, aber auch jede Bürgerin und jeder Bürger können sich jederzeit auch vertraulich mit Hinweisen auf Verdacht korrupter Einflüsse innerhalb der Stadtverwaltung an die Amtsleitung des Rechnungsprüfungsamtes wenden. 

In der kriminologischen Forschung wird Korruption definiert als „Missbrauch eines öffentlichen Amtes, einer Funktion in der Wirtschaft oder eines politischen Mandats zugunsten eines Anderen, auf dessen Veranlassung oder in Eigeninitiative, zur Erlangung eines Vorteils für sich oder einen Dritten, mit Eintritt oder in Erwartung des Eintritts eines Schadens oder Nachteils für die Allgemeinheit (Täter in amtlicher oder politischer Funktion) oder für ein Unternehmen (betreffend Täter als Funktionsträger in der Wirtschaft)“. 

Problematisch ist dabei nicht nur der möglicherweise entstehende materielle Schaden, sondern auch der Imageschaden, der sich auf alle Bereiche einer öffentlichen Verwaltung auswirkt. Die Straftat eines Einzelnen wird im Bewusstsein der Allgemeinheit auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung bzw. „den öffentlichen Dienst“ an sich übertragen und führt so zu einem erheblichen Vertrauensverlust. 

Wesentliches Ziel der Arbeit in diesem Bereich ist es, durch geeignete Regelungen eine Situation zu schaffen oder zu erhalten, in der Korruption gar nicht erst entstehen kann. 

Das Rechnungsprüfungsamt arbeitet bei der Vorbeugung und Bekämpfung von Korruption eng mit dem städtischen Rechtsamt und der Personalabteilung des Hauptamtes zusammen. 

Unsere Anschrift

Marktplatz 30
73430 Aalen

Lage im GIS-Geodatenportal anzeigen (benötigt Flash)

Öffnungszeiten

Montag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Dienstag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 8.30 bis 11.45 Uhr
Donnerstag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Freitag, 8.30 bis 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Zuständige Dienststellen

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in