Antrittsbesuch von Polizeipräsident Michelfelder

Stadt, Landkreis und Polizei werden ihre enge Zusammenarbeit auch in Zukunft fortsetzen. Das bekräftigten Polizeipräsident Ralf Michelfelder, Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Landrat Klaus Pavel bei einem ersten Treffen.

Am 1. Januar 2014 hat das Polizeipräsidium Aalen den Dienstbetrieb aufgenommen. Darin zusammengefasst wurden im Rahmen der Polizei-Strukturreform die Polizeidirektionen Aalen, Schwäbisch Hall und Waiblingen. Im Zeichen der guten und kooperativen Zusammenarbeit zwischen Polizei, Stadt und Landkreis hat sich Polizeipräsident Ralf Michelfelder in Begleitung seines Vertreters, Volker Schindler vergangene Woche bei Oberbürgermeister Rentschler und Landrat Pavel persönlich vorgestellt. Alle Gesprächspartner betonten:“ Eine funktionierende Kommunikation ist die zentrale Voraussetzung für einen reibungslosen Dienstbetrieb, der über den Landkreis hinausreicht.“ Wie bisher besitze die Präventionsarbeit einen hohen Stellenwert.
© Stadt Aalen, 13.01.2014