Ausflüge

Ausflüge
Ausflüge (© )

Auf den Spuren von Inge Auerbach

Alter: Ab 14 Jahren
Samstag, 07. Dezember 2019
Uhrzeit 10.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung erforderlich.

Nationalsozialistisches Unrecht in Deutschland

Als Siebenjährige wurde Inge Auerbacher im August 1942 von Göppingen über Stuttgart in das Ghetto Theresienstadt deportiert. 1986 veröffentlichte Auerbacher ihre Kindheitserinnerungen in den Vereinigten Staaten. 1990 erschien die deutsche Übersetzung »Ich bin ein Stern«. Anhand der Kindheitserinnerungen wollen wir uns mit Jugendlichen auf die Spuren jüdischen Lebens und dessen Schicksale in die Zeit von 1933–1945 begeben. Die Spuren führen uns von Jebenhausen mit dem Geburtshaus Inge Auerbachers, der Synagoge bis zum Sammelplatz der Deportation nach Göppingen.

Mit einem Besuch der Synagoge in Oberdorf bei Bopfingen, werden weitere Spuren jüdischen Lebens in unmittelbarer Nachbarschaft erlebt. Ein Besuch des jüdischen Friedhofs und des Museums schließen die Veranstaltung ab.

Nürnberg

Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände in Nürnberg und des Nürnberger Christkindlesmarktes
Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände in Nürnberg und des Nürnberger Christkindlesmarktes (© shutterstock.com)

Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände in Nürnberg und des Nürnberger Christkindlesmarktes

Alter: Ab 14 Jahren
Samstag, 14. Dezember 2019
Uhrzeit 8.30 – 18.00 Uhr
Anmeldung erforderlich.

Noch heute zeugen auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände im Süden Nürnbergs gigantische Baureste vom Größenwahn des nationalsozialistischen Regimes. In der unvollendet gebliebenen, für 50.000 Menschen ausgelegten Kongresshalle, befindet sich das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände.

Die Ausstellung »Faszination und Gewalt« befasst sich mit den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Reichsparteitage, die als gewaltige Massenveranstaltungen von der NS-Propaganda zur Inszenierung der »Volksgemeinschaft« genutzt wurden.

Auf dem 4 qkm großen Reichsparteitagsgelände geben Informationstafeln Aufschluss über die Historie des Standortes.

Unser Ausflug führt uns auf das beschriebene Gelände und in das Museum. Anschließend wird der Nürnberger Christkindlesmarkt besucht.

Planetarium Stuttgart

Samstag, 14. März 2020
Alter:
8 bis 12 Jahre
Teilnehmerzahl: 7 Kinder

Anspechpartnerin:
Ludmilla Hirling
ludmilla.hirling@aalen.de

Weitere Informationen
zurück zum Hauptartikel