Ausstellungseröffnung „Faszination Fußball – Autogramme erzählen WM-Geschichten“

Zur Eröffnung der Ausstellung „Faszination Fußball – Autogramme erzählen WM-Geschichte“ schwelgten Sportgrößen gemeinsam in Fußball-Nostalgie.

(© )
Achim Pfeifer konnte in seiner Begrüßung zurecht von einer prominenten Runde sprechen „auf die wir stolz sein können“: Karl Allgöwer (Fußball-Nationalspieler 1980 bis 1986), Gerhard Mayer-Vorfelder (Ehrenpräsident des Deutschen Fußball Bundes), Oberbürgermeister Martin Gerlach und der Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb Carl Trinkl waren zum Fußballtalk gekommen. Gemeinsam ließen sie große Ereignisse der Fußball-Geschichte Revue passieren. Durch das Gespräch führte Achim Pfeifer, der als großer Fußballfan die 250 Exponate aus seiner Privatsammlung der Ausstellung zur Verfügung stellte. Organisiert wurde der außergewöhnliche Geschichtsblick durch das Schul-, Sport- und Kulturamt der Stadt Aalen. Im Anschluss an den Talk folgte die eigentliche Eröffnung der Ausstellung im 1. Stock der Stadtbibliothek Aalen bei der die Kreissparkasse Ostalb zu afrikanischen Weinen einlud.
© Stadt Aalen, 20.05.2010