Cipollino: ein Ballett von Karen Chatschaturjan

Am Samstag, 10. Juli 2010 um 17 Uhr und am Sonntag, 11. Juli 2010 um 11 Uhr finden in der Stadthalle Aalen Aufführungen des Balletts „Cipollino“ von Karen Chatschaturjan statt.

(© )
Aufführende werden die Ballettklasse der Musikschule der Stadt Aalen unter der Leitung von Raina Landgraf und das Aalener Sinfonieorchester unter der Leitung von Stefan Kühling sein. Das Bühnenbild und die Kostüme wurden von Karin Toth entworfen. In den vergangen Jahren hat die Musikschule der Stadt Aalen mit erlebnisreichen und eindrucksvollen Aufführungen seine Sonderstellung und Leistungsstärke im Bereich der Musiktheaterproduktion in der Stadt und der Region unter Beweiß gestellt. Große Erfolge feierte die städtische Einrichtung mit Ballett, Gesang und Orchester-Veranstaltungen. Animiert durch den überwältigenden Erfolg dieser unterschiedlichen Produktionen nahmen sich die Verantwortlichen der Musikschule der Stadt Aalen erneut dem Abenteuer Musiktheater an. „Cipollino“ von Karen Chatschaturjan heißt das Abenteuer, das in Zusammenarbeit mit dem Aalener Sinfonieorchester auf dem Programm steht.
© Stadt Aalen, 30.06.2010