Installation von E-Ladepunkten

Die Stadt Aalen installierte Wallboxen für ihre wachsende Elektrofahrzeugflotte.

7.500€ Förderung bewilligt – Charge@BW

Eine stets zunehmende Anzahl von Dienstfahrzeugen mit Elektroantrieb erforderte die Installation von Elektroladepunkten. Im Jahr 2020 installierte die Stadt in der Tiefgarage des Rathauses im Bereich der Dienstfahrzeuge drei Ladepunkte zum Laden ihrer E-Fahrzeuge. Die Lademöglichkeiten wurden jeweils an den Wänden so angeordnet, dass zwei Fahrzeuge erreichbar sind.

Für die Lademöglichkeiten wurde ein Landeszuschuss beantragt. Das Land Baden-Württemberg bewilligte ein Förderung in Höhe von 7.500€.

Es handelt sich um Zuwendungen des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität nach Maßgabe der Fördergrundsätze über Förderung von Ladeinfrastruktur in Baden-Württemberg (Charge@BW).