Kreisverkehr wird hergestellt

Der provisorische Kreisverkehr an der Kreuzung Rombacher Straße / Anton-Huber-Straße wird in der Woche vom 3. bis 7. März hergestellt und in Betrieb genommen.

Vorbereitende Arbeiten wie Markierung und Beschilderung wurden teilweise bereits im Laufe dieser Woche ausgeführt. Die Fertigstellung erfolgt allerdings in den Faschingsferien. Mit dem Provisorium soll erprobt werden, ob sich dadurch die Verkehrssituation rund um den Hochschul-Campus etwas entschärfen lässt. Der Kreisel wird Ei-förmig verlaufen und an beiden Ästen der Rombacher Straße eine Querungshilfe erhalten.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, besonders vom 5. bis 7. März, diese Kreuzung weiträumig zu umfahren.

© Stadt Aalen, 06.10.2014