Mobilitätskonzept 2030 Informationsveranstaltung zum Verkehrsentwicklungsplan

Mo., 11.04.2016, 17:00 - 18:30 Uhr

Zwischenzeitlich liegen die Ergebnisse der Verkehrsentwicklungsplanung mit dem Prognosehorizont 2030 vor.

Im Rahmen einer dritten Informationsveranstaltung sollen diese Ergebnisse präsentiert und die Möglichkeit für Rückfragen und weitere Anregungen geboten werden. Die Stadtverwaltung und die planenden Büros freuen sich über viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Dr. Ing. Manfred Brenner (3. v .r.) und Dipl.-Ing. Ulrich Noßwitz (2. v. r.) vom ausführenden Ingenieurbüro überreichten Oberbürgermeister Thilo Rentschler den Verkehrsentwicklungsplan.
Dr. Ing. Manfred Brenner (3. v .r.) und Dipl.-Ing. Ulrich Noßwitz (2. v. r.) vom ausführenden Ingenieurbüro überreichten Oberbürgermeister Thilo Rentschler den Verkehrsentwicklungsplan.
(© Stadt Aalen)

Veranstaltungsort

Rettungszentrum Aalen
Bischof-Fischer-Straße 121
73430 Aalen
Tel.: 07361 9585-0
Fax: 07361 9585-051

Veranstalter

Stadt Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-0
Fax: 07361 52-1902

Dr. Ing. Manfred Brenner und Dipl.-Ing. Ulrich Noßwitz vom ausführenden Ingenieurbüro, überreichten am Mittwoch das rund 200 Seiten umfassende Planwerk an Oberbürgermeister Thilo Rentschler und die Dezernenten Wolfgang Steidle und Karl-Heinz Ehrmann.

Rentschler dankte dem in Unterkochen ansässigem Büro für die sehr gute Zusammenarbeit und lobte die Fachkompetenz der international tätigen Spezialisten für Verkehrsplanung.

„Nun gilt es die vorliegenden Daten und Analysen in den Gremien zu beraten und dann an die Umsetzung zu gehen“, sagte Rentschler.

Es ist vorgesehen den VEP in der nächsten Sitzungsrunde im Mai in den Ortschaftsräten zu beraten, dann am 2. Juni im Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung. Die endgültige Beschlussfassung ist für den 16. Juni im Gemeinderat vorgesehen.