Neuer Kunstrasenbelag für Sportplatz auf dem Bürgle

(© )
Die Firma Polytan hat diese Woche damit begonnen, den Kunstrasenbelag auf dem Bürgle einzubringen. Nach dem Verlegen des Belags wird die Linierung aufgeklebt und anschließend der Belag mit Sand und grünem Gummigranulat verfüllt. Der alte Kunstrasen war vor 20 Jahren verlegt worden und war in die Jahre gekommen. Die Maßnahme soll innerhalb von zehn Tagen abgeschlossen sein. Den drei Wasseralfinger Fußballvereinen und dem Hockeyclub Suebia Aalen steht dann ein neuer Allwetterplatz zur Verfügung.
© Stadt Aalen, 14.08.2008