NEUER TERMIN: Viertages-Tour "Böhmen und Prag"

Do., 08.04.2021 - So., 11.04.2021

Achtung! Wegen Corona wurde die Fahrt auf 8. bis 21. April 2021 verschoben!

Was verbindet Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik im Herzen Böhmens, mit Aalen vor der Schwäbischen Alb.

Veranstaltungsort

OVA-Betriebshof, Gartenstraße 127 – 129, 73430 Aalen

Referent

Dr. Magdalene Gärtner

Achtung! Wegen Corona wurde die Fahrt auf 8. bis 11. April 2021 verschoben!

 

Es ist Kaiser Karl IV., der im 14. Jahrhundert seine Residenz Prag zu einer der schönsten Städte Europas hat ausbauen lassen und gleichzeitig im Jahr 1365 dem etwas kleineren Ort Aalen die Würde und Eigenständigkeit einer Freien Reichsstadt verliehen hat.

Prag an der Moldau, überragt vom Hradschin, der Burg mit dem gotischen Veitsdom, vom Gmünder Meister Peter Parler vollendet, ist das Ziel unserer 4-tägigen Exkursion. Auf der Hin- und Rückreise werden wir mit Kuttenberg, Pilsen und Burg Karlstein weiter Höhepunkte des wunderschönen Landes Böhmen kennenlernen.

Abfahrt: 6.00 Uhr

OVA-Betriebshof, Gartenstraße 127 – 129, 73430 Aalen

6.10 Uhr ZOB Bussteig 4

Rückkehr: ca. 21.00 Uhr

(Anmeldung erforderlich direkt bei OVA-Reisebüro)