Stadtführungen und Nachtwächterrundgang

Lernen Sie mit dem Aalener Spion samstags die historische Innenstadt kennen oder begleiten Sie den Nachtwächter freitags und samstags auf seiner Abendtour.

Lernen Sie bei Ihrer Stadtführung unser Wahrzeichen kennen - den Aalener Spion
Lernen Sie bei Ihrer Stadtführung unser Wahrzeichen kennen - den Aalener Spion (© Stadt Aalen)

Auf dieser Seite können Sie sich über die verschiedenen Angebote, Termine und Themen der Rundgänge informieren. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas dabei ist.


 

Stadtführungen

Stadtführungen
(© Stadt Aalen)

Die Stadtführungssaison geht von Ostern bis Oktober. Bei der Tourist-Information Aalen ist ein Prospekt mit allen Terminen und Themen erhältlich. Diesen können Sie sich außerdem am Seitenende als pdf-Dokument herunterladen.

Treffpunkt:
Falls in der Tagespresse nicht anders gemeldet, beginnen alle Stadtführungen um 14.30 Uhr am Samstag vor der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kostenbeitrag:
Stadtführungen allgemein: 4 Euro, Schüler bis 16 Jahre 2 Euro
Sonderthemen: Erwachsene 6 Euro, Kinder bis 16 Jahre 4,50 Euro

Individuelle Stadtführungen für Ausflügler etc., können für jeden gewünschten Zeitpunkt unter Telefon 07361 52-2358 reserviert werden.
Preis pro Gruppe (zirka 30 Personen) 55,00 Euro.

Sonderthemen

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Nachtwächterführung
Nachtwächterführung (© Peter Kruppa)

Hört ihr Leut‘ und lasst euch sagen, …

so klingt es in der Aalener Altstadt regelmäßig, wenn der Nachtwächter seine Runde dreht und dabei Anekdoten, Schwänke und kurze Episoden der Geschichte Aalens erzählt.
Nicht fehlen dürfen die Sage des Napoleonfensters, die Geschichte über den Journalist, Dichter, Komponist und Intellektuellen Christian Friedrich Daniel Schubart und natürlich unser Wahrzeichen, der Aalener Spion.

Die Aalener Nachtwächter wurden im Jahre 2004 von Dr. Erwin Hafner erneut ins Leben gerufen und berufen sich auf eine 500 Jahre alte Tradition.

Zwischen Mai und September, sowie an den Adventssamstagen führt einer unserer Nachtwächter die Besucher durch die Altstadt Aalens. (Freitag und/ oder Samstag Abend, genaue Termine werden demnächst veröffentlicht)

Die nächsten Führungen:
18 Uhr, Treffpunkt am Marktbrunnen

Samstag, 1. Dezember 2018
Samstag, 8. Dezember 2018
Samstag, 15. Dezember 2018
Samstag, 22. Dezember 2018   


Treffpunkt ist am Marktbrunnen. Kosten 2  €, bezahlt wird direkt vor Ort, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei.

Gerne können Sie unsere Nachtwächter auch für Familienfeiern, Geburtstage und Firmenausflüge buchen. Melden Sie sich dazu einfach in der Tourist - Information Aalen.


"Nachtwächter trifft Reichsstädter" - seit 2017 besteht die Möglichkeit einen Kurzauftritt des Spions, des Türmers oder einer Müllerin dazu zu buchen. Diese Personen werden gespielt von Mitgliedern der STOA (Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb).

Mit dem Nachtwächter durch das weihnachtliche Aalen

An den Adventssamstagen 18 Uhr ab Tourist-Information, Ende gegen 20 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt.
2 € / Erwachsener, Kinder bis 16 Jahre frei

Gern kann der Nachtwächter auch für Ihre Weihnachts-, Betriebs- oder Familienfeier gebucht werden.
Preis 50 € / Gruppe bis ca. 30 Personen.

Die besondere Tour

Lebendige Stadtgeschichte
Lebendige Stadtgeschichte (© )

Lebendige Stadtgeschichte – Lassen Sie sich vom Nachtwächter in die Vergangenheit entführen, begegnen Sie historischen Personen der Stadtgeschichte und erfahren Sie die Freuden und Sorgen der Menschen von damals aus erster Hand. Buchbar ab Mai 2017, ca. 2 Stunden, Gruppe 80 € bis max. 30 Personen pro Führer

(© STOA)

Die Führung wird unterstützt durch die STOA (Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V.)

Angebote für Gruppen und Individualgäste

Weitere Informationen

Weitere Inhalte