Technik – Hockey – Nachhaltigkeit für Kinder und Jugendliche

Hochschule Aalen, Lokale Agenda 21 und Hockey Club Suebia kooperieren im Rahmen der UNESCO Aktionswoche Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Am Donnerstag, 25.9. können Kinder und Jugendliche an der Hochschule Aalen in die Bereiche Technik, Nachhaltigkeit und Hockey schnuppern. Um das Interesse für Technik, Sport und Nachhaltigkeit zu wecken, wurde an der Hochschule Aalen ein Ansatz entwickelt, der auf Effekten der Synergie und Erlebnisorientierung beruht. Im Aalener Jugenddreieck sollen Jugendliche durch ihr Interesse an Sport, Technik oder nachhaltiger Entwicklung aktiviert und in einem gemeinsamen erlebnisorientierten Programm auch für die jeweils anderen Bereiche gewonnen werden. Die erste Veranstaltung findet am $(text:b:Donnerstag, 25. September ab 14 Uhr)$ statt. Dabei sollen sich Aktivitäten zu Technik, Sport und Nachhaltigkeit an der Hochschule, im Freien und in der Halle zu einem Gesamterlebnis ergänzen. $(text:b:Anmeldungen sind bis zum 12. September)$ möglich.
© Stadt Aalen, 10.09.2008