UNESCO Welterbetag im Limesmuseum am Sonntag, 5. Juni 2011 mit besonderem Programm

Am ersten Junisonntag wird europaweit das UNESCO-Welterbe gefeiert und in den Mittelpunkt des Tages gerückt. Zu diesen weltweit wichtigsten Stätten der Geschichte und Natur zählt auch das Kastellareal der 1000 Mann starken Reitertruppe beim Aalener Limesmuseum. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 5. Juni 2011 ein ganz besonderes Programm.

(© )
Zum hervorragenden Museumsbrunch mit frischen Früchten und Spezialitäten von 11 bis 13 Uhr tritt das aus Funk und Fernsehen bekannte Gitarrenduo MAGIC-AKOUSTIK-GUITARS auf. Parallel dazu ist für eine museumspädagogische Kinderbetreuung gsorgt, so dass die Eltern in Ruhe der Musik lauschen können. Um 14 Uhr und 15.30 Uhr finden Führungen über das UNESCO Gelände statt und ab 14 Uhr wird der römische Schmied seine Kunst in der Reiterbaracke vorführen. Für das besondere Museumsbrunch mit Gitarrenmusik (bei gutem Wetter im Freien) ist eine Voranmeldung erforderlich unter Telefon: 07361 5282870 oder Mail: $(link:m:limesmuseum@aalen.de|limesmuseum@aalen.de)$
© Stadt Aalen, 25.05.2011