Vorstellung der Sportler*innen

Wahl der Sportler*innen des Jahres 2022

Im Folgenden sind die Wahlvorschläge für die Sportler*innen des Jahres aufgelistet. Es gibt insgesamt vier Kategorien: Sportlerin, Sportler, Nachwuchstalent und Mannschaft des Jahres. Für jede Kategorie kann dabei eine Stimme vergeben werden. Die Stadt Aalen hat gemeinsam mit den Vorsitzenden des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Aalen und dem Stadtverband für Sport + Kultur Wasseralfingen sowie den Vertreter*innen der Sportredaktionen der Aalener Nachrichten und der Schwäbischen Post und Verterter*nnen der Sponsoren Kreissparkasse Ostalb und AOK Ostwürttemberg die Kandidat*innen festgelegt.

Die Abstimmung startet am 27. Januar und endet am 17. Februar 2023.

Nachwuchstalent des Jahres

Auf dem Bild ist Robin Nuding zu sehen
Robin Nuding (© Privat)

Robin Nuding

Verein:
KSV Aalen 05 

Größter Erfolg:
Deutsche Meisterschaft 1. Platz

Klassifizierung: 
Schüler und Jugendbereich 

Disziplin:
Ringen

Auf dem Bild ist Franka Funk beim Klettern an einer Kletterwand zu sehen.
Franka Funk (© DAV / Pavlo Vekla)

Franka Funk

Verein:
DAV Sektion Schwaben Bezirksgruppe Aalen

Größter Erfolg:
Deutsche Meisterschaft 2. Platz

Klassifizierung:
Schüler und Jugendbereich

Disziplin:
Sportklettern

Auf dem Bild ist Darija Schiele zu sehen.
Darija Schiele (© Privat)

Darija Schiele

Verein:
Aalener Sportallianz e.V.

Größter Erfolg:
Württembergische Meisterschaft 1.Platz

Klassifizierung:
Schüler und Jugendbereich

Disziplin:
Schwimmen

Sportler des Jahres

Auf dem Bild ist Simon Gegenheimer zu sehen.
Simon Gegenheimer (© Privat)

Simon Gegenheimer

Verein:
Mountainbike Racingteam

Größter Erfolg:
Weltmeisterschaft 2. Platz

Klassifizierung:
Erwachsenenbereich

Disziplin:
Radsport / Eliminator Sprint

Auf dem Bild ist Alexander Jung zu sehen.
Alexander Jung (© Privat)

Alexander Jung

Verein:
Schwimmclub Delphin Aalen

Größter Erfolg:
Deutsche Masters-Meisterschaften AK 35 1. Platz

Klassfizierung:
Seniorenbereich

Disziplin:
Schwimmen

Auf dem Bild ist Samuel Oppold beim Turnen zu sehen.
Samuel Oppold (© Privat)

Samuel Oppold

Verein:
Turngemeinde Hofen 1926 e.V.

Größter Erfolg:
Baden-Württembergischer Meister bei den Mehrkampfmeisterschaften

Klassifizierung:
Erwachsenenbereich

Disziplin:
Deutscher Achtkampf

Sportlerin des Jahres

Auf dem Bild ist Marion Fromberger zu sehen.
Marion Fromberger (© Privat)

Marion Fromberger

Verein:
Mountainbike Racingteam

Größter Erfolg:
Weltcup 1.Platz

Klassifizierung:
Erwachsenenbereich

Disziplin:
Radsport / Eliminator Sprint

Auf dem Bild ist Vanessa Dambacher zu sehen.
Vanessa Dambacher (© Privat)

Vanessa Dambacher

Verein:
Aalener Sportallianz e.V.

Größter Erfolg:
Süddeutsche Meisterschaft im Jg 2003 1. Platz

Klassifizierung:
Erwachsenenbereich

Disziplin:
Schwimmen

Auf dem Bild ist Verena Scholl zu sehen.
Verena Scholl (© Privat)

Verena Scholl

Verein:
SSV Aalen (BVSG)

Größter Erfolg:
Deutsche Meisterschaft 2. Platz

Klassifizierung:
Behindertensport

Disziplin:
Paraleichtathletik

Mannschaft des Jahres

Auf dem Bild sind die zwei Mitglieder Dennis Berner und Magnus Öhlert vom Rad undKraftverein Hofen 1925 e.V. zu sehen.
Rad undKraftverein Hofen 1925 e.V. (© Privat)

Rad und Kraftverein Hofen 1925 e.V.

Mitglieder:
Dennis Berner, Magnus Öhlert

Größter Erfolg:
Deutsche Meisterschaft 2.Platz

Klassifizierung:
Erwachsenenbereich

Disziplin:
Radball

Auf dem Bild sind die Mitglieder der Mannschaft der Kampfgemeinschaft Post SV Aalen und JZ Heubach in der Disziplin Judo zu sehen.
Kampfgemeinschaft Post SV Aalen und JZ Heubach (© Privat)

Kampfgemeinschaft Post SV Aalen und JZ Heubach

Mitglieder:
Sophie Stein, Lia Knecht, Milena Ludwig, Nora Feifel, Laura Yilmaz, Yuna Lorke, Kiara Lorke, Vanessa Wagner, Nika Baumhauer, Sofija Khristoforova, Anna Fischer, Emely Mayer

Größter Erfolg:
Württembergische Meisterschaft 1. Platz

Klassifizierung:
Schüler und Jugendbereich

Disziplin:
Judo

Auf dem Bild ist eine Gruppe von Mädchen beim Kunstrad fahren des Rad-Sport-Verein Ebnat zu sehen.
Rad-Sport-Verein Ebnat (© Privat)

Rad-Sport-Verein Ebnat

Mitglieder:
Peggy Kienle, Lea Mühlberger, Katja Preston, Amelie Strobel

Größter Erfolg:
Württembergische Meisterschaft 1. Platz

Klassifizierung:
Schüler und Jugendbereich

Disziplin:
4er Kunstradsport