1 / x
Auf dem Bild ist das Aalener Weihnachtsland zu sehen.

In diesem Jahr ist die Vorfreude besonders groß. Nach der zweijährigen Corona-Pause ist ein Besuch des Aalener Weihnachtlands oder der Weihnachtsmärkte in den Teilorten wieder eine wunderbare Gelegenheit, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild sind zwei Fußpaare, die den Jugendgemeinderat bewerben

Seit März dieses Jahres ist klar, die Jugendlichen in Aalen werden ein eigenes Forum, eine dauerhafte Form der Beteiligung, den Jugendgemeinderat erhalten. Die Wahlen der Mitglieder finden seit 21. Oktober statt. Alle von 14 bis 22 sind aufgerufen mitzumachen.

Mehr dazu lesen

Bei der Informationsveranstaltung am 7. November wurden alle eingegangenen Vorschläge zum Albaufstieg vorgestellt. Nun steht der nächste Schritt auf dem Weg zur Wunschtrasse an. Anfang Dezember finden vier Expertenrunden statt. In jeder dieser Runden wird ein anderes Thema im Zusammenhang mit dem Albaufstieg und der Bewertung der eingegangenen Trassenvarianten diskutiert. Moderiert werden die Expertenrunden von Karin Dutschmann.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bil sind die Gewinner der 66. Sportlerehrung in diesem Jahr zu sehen.

Die Stadt Aalen möchte auch im nächsten Jahr die Erfolge der Aalener Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2022 angemessen würdigen. Die Sportlerehrung findet am 10. März 2023 statt, und die Anmeldung der Sportlerinnen, Sportler sowie der Mannschaften durch die Sportvereine dafür ist ab sofort möglich.

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
alle Meldungen lesen