1 / x
Auf dem Bild ist der Kulturbahnhof in Aalen zu sehen.

Höchste Auszeichnung des Landes für beispielhaftes Bauen und Wohnen – Preisverleihung am 25. Juni in Stuttgart

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild eröffnen Oberbürgermeister Frederick Brütting und Bürgermeister Bernd Schwarzendorfer gemeinsam mit dem Sozialberatungsteam das neue Beratungszentrum.

Das neue Sozialberatungszentrum im Gebäude Marktplatz 2 wurde jetzt offiziell eröffnet. An zentraler Stelle hat die Stadt Sozialberatungsangebote zusammengefasst. Im ehemaligen Touristik Service finden sich jetzt auf zwei Stockwerken die Mobile Jugendarbeit, die Sozialberatung und die Wohnungsnotfallhilfe.

Mehr dazu lesen
Das Bild zeigt den Bahnübergang in der Walkstraße und einen Zug, der darüber fährt.

Spatenstich für Kreiselbau Heidenheimer Straße/Hegelstraße bereits im Mai – zusätzlicher städtebaulicher Akzent mit klimafreundlichem Bürogebäude geplant

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild sind Schulkinder in einem Klassenzimmer zu sehen.

Zu Beginn eines jeden Jahres stehen Viertklässler*innen und Eltern stets vor derselben Frage: Wie geht es nach der Grundschulzeit weiter, welche ist die passende weiterführende Schule? Die Stadt Aalen hilft mit Informationsangeboten bei der Entscheidung.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild ist eine Luftaufnahme des Ostalb-Klinikums zu sehen.

Auf Beschluss des Gemeinderats wurde das Planungsbüro Drees & Sommer beauftragt, das Aalener Konzept einer Kombi-Lösung des Ostalb-Klinikums zu prüfen. Die Ergebnisse dieser Prüfung wurden nun vorgestellt.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild ist die Hand von OB Brütting zu sehen, der testet den neuen Kassenautomaten, Sabine Feil vom Bürgeramt erläutert die Funktionsweise.

Ein verbesserter Bürgerservice mit kürzeren Wartezeiten ist das Ergebnis mehrerer organisatorischer und baulicher Veränderungen im Rathaus Aalen. Oberbürgermeister Frederick Brütting und Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann haben gemeinsam mit den zuständigen Fachämtern die neuen Abläufe und das umgestaltete Rathausfoyer vorgestellt. „Es war herausfordernd ein 50 Jahre altes Rathausgebäude an eine moderne Verwaltung und ihre digitalen Abläufe anzupassen“, berichtet OB Brütting.

Mehr dazu lesen
Auf dem Bild ist ein krabbelndes Baby zu sehen.

Am 1. Februar startet die Online-Vormerkung für einen Platz in einer der Aalener Kindertageseinrichtung. Die Vormerkung ist notwendig, damit das neue Kindergartenjahr 2024/2025 geplant werden kann und läuft bis 8. März.

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
alle Meldungen lesen