Aufruf zur Teilnahme an einer Mahnwache für die Opfer von Hanau und Halle

Mahnwache für mehr Toleranz und gegen Hass und Gewalt am Aschermittwoch im Rathaus Oberbürgermeister und die Mitglieder des Integrationsausschusses rufen auf zur Teilnahme an einer Mahnwache zum Gedenken an die Opfer von Halle und Hanau

Mehr dazu lesen
Aalen erhält den European Energy Award verliehen

Bei der Preisverleihung des European Energy Awards (eea) in Schwäbisch Hall wurden neben Aalen drei Landkreise, sechs Städte und sieben Gemeinden aus Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Stadt Aalen hatte bei der Zertifizierung dabei mit 74,5 Prozent den drittbesten Wert unter den Ausgezeichneten erreicht.

Mehr dazu lesen
Rathaussturm 2020

Die Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von der Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger und den Oschtalb Ruassgugga, stürmen am Gumpendonnerstag, 20. Februar 2020 um ca. 14.45 Uhr das Aalener Rathaus. Man darf gespannt sein, ob es den erprobten Truppen der Zünfte gelingt, das Rathaus einzunehmen und Oberbürgermeister Thilo Rentschler abzusetzen.

Mehr dazu lesen
Eröffnung Ausstellung SOS Brutalismus

Mit "SOS Brutalismus - Rettet die Betonmonster!" ist in der Galerie und im Foyer des Rathauses Aalen eine Ausstellung überschrieben, die sich kein Bewohner Aalens entgehen lassen sollte ...

Mehr dazu lesen
Eröffnung Ausstellung SOS Brutalismus

Vorstellung Projekt Studierender der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart am 5. März 2020 um 16 Uhr im Aalener Rathaus

Mehr dazu lesen
OB Thilo Rentschler (2.v.li.) war zu Gast im Café Nostalgie, das von Brigitte (re.) und Lothar Grunwald (li.) organisiert wird. Unterstützt wird die Einrichtung von Heimleiter Christoph Rohlik (2.v.re.)

OB Thilo Rentschler informiert im Café Nostalgie über aktuelle Themen der Stadtentwicklung und demografische Auswirkungen in Aalen

Mehr dazu lesen
wortgewaltig 2020: Karen Köhler

Jedes Jahr versammeln sich wortstarke Künstlerinnen und Künstler, ob mit Literatur, Musik, Journalismus oder bildender Kunst befasst, im Programm mit dem markanten Schubart-Gesicht. Seit 2015 haben Persönlichkeiten wie Heiner Geißler, Eva Mattes, Gerhard Polt, Harald Martenstein oder Nora Gomringer, um nur einige zu nennen, zum starken Profil der Reihe beigetragen.

Mehr dazu lesen
Spendenscheck an Vesperkirche Wasseralfingen überreicht

Wohnungsbau Aalen unterstützt Vesperkirche mit 1000 Euro – OB Rentschler: Gut angelegte Spende zum Wohle der Gemeinschaft

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
alle Meldungen lesen