Smart People

Mehr Interaktion. Mehr Impulse.
Smart People
Smart People (© www.freepik.com | Designed by Freepik)

Smart People prägen das Profil einer Smart City. Basis hierfür ist ein leichterer Zugang zu Wissen sowie zu IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien) für alle, damit soziale Interaktion gefördert wird und BürgerInnen aktiven Einfluss auf die Stadt nehmen und Impulse geben können – im Bereich der Wirtschaft durch innovative Ideen, oder im Bereich Verwaltung und Politik, beispielsweise durch zivilgesellschaftliche Initiativen, die sozial oder kreativ die Stadt Aalen beeinflussen, oder durch direktere politische Einwirkungsmöglichkeiten, so dass sich alle gesellschaftlichen Gruppen an den Entscheidungsprozessen und der Entwicklung ihrer Stadt beteiligen können.

Ziele:

  • Gestaltung einer weiterhin lebenswerten Stadt (sozial, offen, kreativ, flexibel, multikulturell u.v.m.)
  • Erhaltung/ Steigerung der Lebensqualität
  • Förderung von sozialer Interkation/ Austausch der BürgerInnen („soziales Kapital einer Stadt“)
  • Zugang zu Wissen und IKT-Technologien für alle Bevölkerungsgruppen

Maßnahmen:

Umgesetzt

  • Online-Seminare der VHS 
  • Digitales Lernen / digitale Ausbildung als Angebot der IHK 
  • Vielzahl an Studiengängen an der Hochschule zu Zukunftsthemen wie Internet der Dinge, Machine Learning, Digital Health Management
  • Flächendeckende, digitale Bereitstellung der aktuellen Bodenrichtwerte
  • Walk & Surf: virtueller Standrundgang mit dem „Aalener Spion“ durch die Stadt

Flankierende Maßnahmen & Angebote

  • Lehrstuhl an der Hochschule für Nachhaltigkeit und nachhaltige Bildung (Prof. Dr. Ulrich Holzbaur)
  • Umweltmanagement an Schulen (der grüne Aal)

Geplant

  • Aufbau eines neuen E-Learning Zentrums an der Hochschule
  • Weitere Veranstaltungen und Vortragsabende zum Thema Digitalisierung