Inklusionswege in Aalen

Inklusionswege in Aalen
Inklusionswege in Aalen (© Stadt Aalen)

Als Querschnittsaufgabe betrifft die Inklusion alle Handlungsfelder der Stadtverwaltung wie Stadtgestaltung, Wohnen, Verkehr und Mobilität, Bildung und Freizeit, Gesundheit, Arbeit und Versorgung, Kultur und Tourismus.  Der Themenmonat Mai „Inklusionswege in Aalen“ hat das Ziel, ein Forum für die Akteure aus dem Gemeinwesen und Stadtverwaltung zu ermöglichen, um eine gesellschaftliche Auseinandersetzung zur Inklusion anzuregen und einen Bewusstseinswandel in der Kommune zu unterstützen. Der Themenmonat soll als jährliches Format eine Verbindung der aktuellen Themen der Inklusion und sozialpolitischen Botschaften herstellen und aktuelle Entwicklungen in der Inklusionsarbeit vorzustellen. Gleichzeitig soll eine breitere Öffentlichkeit für die sozialpolitische Botschaft sensibilisiert werden.:


Amt für Soziales, Jugend und Familie

Dorothee Holl
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361/521252