Fassadenprogramm

Fassadenprogramm
Fassadenprogramm (© Stadt Aalen)

Das Erscheinungsbild einer Stadt ist ein wichtiger Standortfaktor. Attraktive Fassaden verbessern die Wohn- und Aufenthaltsqualität, steigern den Wert der Immobilien und verbessern die Vermietbarkeit. Um eine solche positive Entwicklung in der Gesamtstadt zu unterstützen, hat der Gemeinderat im Jahr 2015 das Förderprogramm „100 Fassaden für Aalen“ erstmals aufgelegt.

Seither werden in vielen Bereichen Aalens Maßnahmen zur Fassadengestaltung mit bis zu 5.000 Euro bezuschusst. 

„Das Fassadenförderprogramm soll eine Initialzündung bewirken, denn gelungene Einzelbeispiele erzeugen Nachahmer.“ erklärt Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Das Programm gilt für die Altstadt sowie für Kernbereiche der einzelnen Ortsteile und wichtige Stadt- und Ortseingänge. 

Fördermittel beantragen

Eigentümer*innen von Wohngebäuden oder Objekten mit gemischter Nutzung, Mieter*innen sowie Dritte mit Einwilligung des Eigentümers können die Fördermittel jederzeit beantragen und so einen Beitrag zur Verschönerung der Innenstadt oder ihres Ortsteils leisten. Das geht schriftlich mit der Karte des Info-Flyers (siehe Download-Bereich), per E-Mail oder über das unten stehende Online-Formular. 

Folgende Unterlagen werden für den Antrag benötigt:

  • Adresse des Vorhabens
  • Kontaktdaten 
  • Bankverbindung
  • Fotos des Gebäudes
  • Maßnahmenbeschreibung
  • Kostenvoranschlag

Nach Prüfung der Förderfähigkeit erhält der/die Antragsteller*in eine schriftliche Förderzusage mit der Angabe, ob und in welcher Höhe die Maßnahme gefördert werden kann. Die Maßnahme darf erst nach schriftlicher Zusage begonnen werden und muss ab diesem Zeitpunkt innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen und abgerechnet werden. Dazu sind nach Abschluss der Arbeiten die vollständigen Rechnungen sowie „Nachher“-Fotos des Gebäudes einzureichen.

Wir freuen uns auf Ihren Antrag!

 

Formular für den Fördermittelantrag

Fördermittelantrag

Unsere Anschrift

Rathaus
Marktplatz 30
73430 Aalen

Lage im GIS-Geodatenportal anzeigen

Öffnungszeiten

Montag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Dienstag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 8.30 bis 11.45 Uhr
Donnerstag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Freitag, 8.30 bis 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Zuständige Dienststellen