Aalener Drachenfest pausiert 2018 - Stadt Aalen

Aalener Drachenfest pausiert 2018

Das Drachenfest kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Grund für das Aussetzen sind die vielen Veranstaltungen, die bereits in diesem Jahr stattgefunden haben und bei denen auch zahlreiche ehrenamtliche Helfer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im Einsatz waren. Darunter sind auch zwei Großveranstaltungen, wie der  Alt-Herren-Cup mit 1.500 Besuchern und das Landeskinderturnfest mit 5.000 Besuchern gewesen, die nur alle paar Jahre stattfinden und deren Organisation besonders viel Engagement benötigt. Zudem sind an den Reichsstädter Tagen am 8. und 9. September viele Helfer der TSG mehrere Tage stark eingespannt. Um das Ehrenamt der Vereinsmitglieder nicht überzustrapazieren und auch weil bereits viele Feste für Kinder diesen Sommer stattfanden, haben sich die Veranstalter des Drachenfestes, die Stadt Aalen gemeinsam mit der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, für eine Pause in diesem Jahr entschieden.

2019 wird das Fest wieder stattfinden, da die Stadt Aalen und auch die TSG Hofhernnweiler Unterrombach das beliebte Veranstaltungsformat auch in Zukunft weiterführen möchten.

© Stadt Aalen, 06.08.2018