Auch samstags wieder in die Bücherei

Erweiterung der Öffnungszeiten mit Click & Meet im Aalener Torhaus

Seit 23. März sind in der Stadtbibliothek von Dienstag bis Freitag Büchereibesuche mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ab 17. April öffnet sie auch wieder samstags.

Gut angelaufen sei die Öffnung der vier Aalener Büchereien mit Click & Meet, teilt die Stadtbibliothek mit. „Aufgrund des großen Zuspruchs werden wir ab 17. April außer von Dienstag bis Freitag auch samstags Termine für Bibliotheksbesuche anbieten“, so Bibliotheksleiter Michael Steffel, schränkt aber ein: „Solange die Sieben-Tage-Inzidenz unter 200 bleibt.“ Denn bei einem Wert darüber müsse die Bibliothek wieder für den Publikumsbetrieb komplett schließen.

In den vergangenen Tagen hätten die Bibliothek allerdings vermehrt Anfragen erreicht, ob sie angesichts einer anhaltenden Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 im Ost­albkreis überhaupt für Click & Meet öffnen dürfe. Das sei durch die aktuelle Corona-Verordnung gedeckt, stellt Steffel klar: „Anders als der Einzelhandel oder Museen dürfen Bibliotheken und Archive auch bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 in ihrem Stadt- oder Landkreis Besucher*innen nach vorheriger Terminvereinbarung in ihre Räume lassen.“

Weitere Informationen

Termine für einen halbstündigen Bibliotheksbesuch im Torhaus können online oder telefonisch unter 07361 52-2583 gebucht werden.

Terminvereinbarungen mit den Zweigstellen sind telefonisch oder per Mail möglich. Ausführliche Informationen zu Click & Meet wie Zeiten, Bedingungen und Kontaktdaten für Terminbuchungen sind auf www.stadtbibliothek-aalen.de zu finden.

© Stadt Aalen, 14.04.2021