Beginn Anmeldefrist für Aalener Kitas ab 1. Februar 2019

Die Stadt Aalen bietet Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, die Möglichkeit online über die Homepage der Stadt Aalen unter www.aalen.de/betreuungsplatzsuche über „Little Bird“ bis zu drei Wunscheinrichtungen vorzumerken. Die Anmeldefrist beginnt am 1. Februar und endet am 14. März 2019.

Über den Eltern-Account haben die Eltern stets einen Überblick und können Platzangebote per PC, Tablet oder Smartphone jederzeit verbindlich annehmen oder ändern.

Die zentrale Vormerkung betrifft alle Kindertagesbetreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Aalen, hierzu gehören auch die Teilorte Unterkochen, Wasseralfingen, Hofen, Ebnat, Waldhausen, Fachsenfeld, Dewangen und die Weststadt.

Mit diesem Angebot möchte die Stadt Aalen den Eltern einen schnellen und unkomplizierten Weg zum gewünschten Betreuungsplatz ermöglichen. Parallel hierzu können Bedarfe von Familien schnell gesammelt werden und als Teil der weiteren Planungen für die Aalener Kinderbetreuungslandschaft verwendet werden.

Kinder, die nach dem 14. März 2019 auf einen Betreuungsplatz vorgemerkt werden, können nur noch im Rahmen der zur Verfügung stehenden Restplätze berücksichtigt werden.

Bei Fragen oder bei der Unterstützung der Erstellung der Vormerkung steht den Familien das Amt für Soziales, Jugend und Familie, Nicole Czech, Telefon: 07361 
52-1253 gerne zur Verfügung. Sprechzeiten Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.45 Uhr,  Montag: 14 bis 16 Uhr und Donnerstag 15 bis 18 Uhr. Sofern Eltern keinen Onlinezugang besitzen, besteht die Möglichkeit, im Rathaus Zimmer 253 die Vormerkung durchzuführen.
 

© Stadt Aalen, 23.01.2019