Der Kubus ist neuer Einkaufsmagnet

Am Donnerstag, 31. August wurde pünktlich um 9.30 Uhr der Kubus am Markt nach nur eineinhalb Jahren Bauzeit als neuer Einkaufsmagnet im Süden der Aalener Innenstadt offiziell eröffnet.

Oberbürgermeister Thilo Rentschler eröffnete gemeinsam mit Projektentwickler und Architekt Volker Merz das neue Einkaufszentrum.
Oberbürgermeister Thilo Rentschler eröffnete gemeinsam mit Projektentwickler und Architekt Volker Merz das neue Einkaufszentrum. (© Oliver Giers)

Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat gemeinsam mit Projektentwickler und Architekt Volker Merz das symbolische Band durchtrennt und die Besucher ließen weiße Luftballons in den Himmel über Aalen steigen. OB Rentschler freute sich über diese Entwicklung in einer quicklebendigen Stadt. „Einkaufen, Flanieren und Einkehren machen eine Stadt seit Jahrhunderten aus. Der größte Feind des Einzelhandels ist der Onlinehandel. Das Einkaufserlebnis im Kubus kann mit der Bestellung vor dem PC nicht verglichen werden - man wird freundlich bedient, trifft Menschen und kann die Waren sofort kaufen und mitnehmen. Es ist ein starkes Zeichen der Projektentwickler, an dieser prominenten Stelle im Herzen der Stadt viele Millionen in die Hand zu nehmen, um die Einkaufsstadt zu stärken. Den Machern und dem ganzen Team dahinter gilt daher ein ganz besonderer Dank."

OB Rentschler ist überzeugt, dass der Kubus zusammen mit der Altstadt ein Anziehungspunkt für die Besucher aus der ganzen Region sein wird. Damit sei die Aalener City besser aufgestellt denn je. Die Ladengeschäfte im Kubus komplettieren das bestehende Handels-Sortiment in idealer Weise.

Volker Merz betonte, dass mit dem Kubus ein qualitatives, vielfältiges, kommunikatives Einkaufserlebnis geschaffen werden sollte. Er ist überzeugt, dass dieser Komplex für die nachhaltige Entwicklung Aalens einen Gewinn darstellt. Die starken Giebel zum Marktplatz hin sollen dem Gebäude Identität stiften und der Bedeutung des Gebäudes am oberen Marktplatz gerecht werden. Am Eröffnungstag lockten die Geschäfte zum Auftakt mit Eröffnungsaktionen, Geschenken, Gewinnspielen und sonstigen Überraschungen. Die Band „The Booze Bombs“ spielte für alle Besucher ein kostenloses Konzert.

© Stadt Aalen, 19.10.2017