Literatur-Treff im November

Im nächsten Literatur-Treff der Stadtbibliothek treffen Wiener Schmäh und Württemberg literarisch und musikalisch aufeinander.

Hier wächst zusammen, was nie zusammengehörte. Die Ostalb und die Hauptstadt Österreichs. Wiener Schmäh und schwäbischer Wortwitz. Heuriger und Württemberger. Am Dienstag, 6. November 2018, um 17 Uhr verbinden in einer eigens für die Stadtbibliothek konzipierten Abwandlung ihres aktuellen Programms Hermann Wanner und Peter Vetter den Charme von Wien-Reiseführern mit dem Liebreiz der schwäbischen Mundart. Sie schlagen so einen literarischen und musikalischen Bogen der Völkerverständigung vom Kocher bis an die Donau. In diesem Sinne: Rauf auf den Fiaker und nichts wie hin. Denn genau wie hierzulande kann man in Wien alles – außer Hochdeutsch vielleicht…
Der Eintritt ist wie immer frei.

© Stadt Aalen, 31.10.2018