Öffentlicher Bücherschrank

Im Bücherschrank des Hauses der Jugend finden Lesebegeisterte abgelegte Schmöker und Ratgeber – und geben dafür aussortierte Wälzer weiter.

Das Konzept hat sich bewährt. Gelesene Bücher verstauben meist im Schrank.

Damit auch noch andere Menschen eine Freude daran haben, gibt es einen öffentlichen Buch- Tausch-Schrank im Jugendhaus. Jeder kann dort seine Literatur gegen eine »Neue« einlösen.

Vormerken! Pecha Kucha »Mein Lieblingsbuch«

Zu den Jugendliteraturtagen im Herbst 2019 planen das Haus der Jugend und das Theater der Stadt Aalen einen Workshop für alle Bücher- und Powerpoint-Fans (ab 12 Jahren). Beim Pecha Kucha wird in 20 x 20 Sekunden mit wechselnden Bildern ein Thema vorgestellt. In dem Workshop stellen wir mit euch die Bilder zu euren Büchern zusammen und erarbeiten gemeinsam die 400-Sekunden- Präsentation für einen tollen Abend im Haus der Jugend.

Weitere Informationen
zurück zum Hauptartikel