Stadthalle Aalen hat neuen technischen Leiter - Stadt Aalen

Stadthalle Aalen hat neuen technischen Leiter

Seit Anfang April ist Jürgen Nase neuer technischer Betriebsleiter der Stadthalle Aalen. Er übernimmt diese Aufgabe von Egon Victoor, der Ende August nach fast 30 Jahren in dieser Position in den Ruhestand treten wird.

(© privat)

Jürgen Nase hat 1996 an der Bayrischen Theaterakademie München ein Studium in Lichtgestaltung absolviert.

Er hat jeweils die Industrieprüfung zum Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Lichttechnik sowie Bühnen-und Studiotechnik abgelegt.

Zusätzlich zu seiner leitenden Funktion als Lichtgestalter und Leiter der Beleuchtungsabteilungen beim Staatstheater Mainz, beim Theater Ulm, beim Theater Dortmund und beim Aalto-Theater in Essen, war er dort jeweils verantwortlich für die Planung und Durchführung umfassender Neubau- und Sanierungsprojekte. Im Anschluss war Jürgen Nase  freiberuflich als Lighting Designer, Dozent und als Berater in der internationalen Lichtindustrie tätig. Er wechselte jetzt vom Theater Bern, wo er seit 2016 als Leiter der Beleuchtungsabteilung arbeitete und dort verantwortlich an der Generalsanierung und Planung beteiligt war.

Jürgen Nase ist neben dem Betrieb der Stadthalle auch für die technische Leitung der Ulrich-Pfeifle-Halle und der Ostalbarena verantwortlich.

Jürgen Nase lebt mit seiner Familie in Ulm, er ist verheiratet und Vater von vier Töchtern.

© Stadt Aalen, 13.06.2018