Realschule auf dem Galgenberg

Realschule auf dem Galgenberg (© Stadt Aalen)

Porträt

Die Realschule auf dem Galgenberg RSG wurde 1981 im ehemaligen Berufsschulzentrum aus Schülern und Lehrern der Uhland-Realschule Aalen und der Kocherburg-Realschule Aalen-Unterkochen neu gegründet. Ideal ist der Standort der RSG mit parkartigem Schulhof inmitten von schönem altem Baumbestand: Abseits verkehrsreicher Straßen und doch stadtnah, wenige Gehminuten von Hallenbad, Freibad und DJK-Stadion entfernt und nicht zuletzt in der Nachbarschaft der modernen dreiteiligen Galgenberg-Sporthalle mit anschließendem Kleinspielfeld.

Durch den Ausbau des Schulgebäudes im Jahr 1999 – Erweiterung der 1. Etage durch drei Klassenräume und einen Musiksaal – sind alle Klassen komfortabel in einem Gebäude untergebracht. Zusätzlich stehen der RSG Werkräume, Zeichensaal und Küche im ehemaligen Werkstattgebäude der alten Gewerblichen Berufsschule zur Verfügung. Weiterhin sind selbstverständlich modern ausgestattete Fachräume für Physik, Informatik, Chemie und Biologie vorhanden.

Neben verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und Förderkursen finden besondere Kurse für Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwäche statt.
Für einen ersten Einblick in das Berufsleben sorgt für Schüler der Klassen 9 eine einwöchige Berufsorientierung (BORS), die in enger Kooperation mit vielen Groß-, aber auch Mittel- und Kleinbetrieben der Region durchgeführt wird.

Über viele Jahre pflegte die RSG eine Schulpartnerschaft mit dem Arpad – Gymnasium in Tatabánya und mit einem Collège in Valenciennes.
Derzeit ist das Institut St. Lô Partnerschule, so dass viele Schüler im Austausch Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede ausländischer Lebensgewohnheiten kennen lernen können.

Alljährlich wiederkehrende außerunterrichtliche Veranstaltungen sind Schullandheimaufenthalte der Klassen 8 in Natz/Südtirol, Abschlussfahrten der Prüfungsklassen, verschiedene Fachexkursionen – unter anderem zur KZ-Gedenkstätte Dachau, in den Landtag und ins Daimler-Benz Museum nach Stuttgart – und von der SMV organisierte und abwechslungsreich gestaltete Wandertage, sowie ein Wintersporttag im Allgäu.

Aktuell beteiligt sich die RSG an dem landesweiten Projekt „Schule auf Umweltkurs" und befindet sich hier auf neuen Wegen in den Bereichen Energieeinsparung und Umweltschutz.

Anschrift

Galgenbergstraße 42
73431 Aalen

Lage anzeigen

Telefon: 07361 9370-3
E-Mail: verwaltung@vw.rsg.aa.schule-bw.de

Öffnungszeiten

Mo - Do 7.15 - 13.30 Uhr
Fr 7.15 - 13 Uhr

Zur Zeit keine Veranstaltungen an diesem Ort.

Ansprechpartner/in