Bachelor of Arts – Soziale Arbeit – Fachrichtung Soziale Arbeit mit älteren Menschen / Bürgerschaftliches Engagement*

Das Arbeitsfeld in der Sozialen Arbeit ist hochdifferenziert und vielseitig.

Wir leben in einer älter werdenden Gesellschaft, die uns vor neue und große Herausforderungen stellt. Zum einen möchten noch „junge Senioren“ nach ihrem Berufsaustritt ihre freie Zeit aktiv erleben und Neues lernen, wie auch ihre Fähigkeiten und Erfahrungen in der ehrenamtlichen Mitgestaltung des sozialen und kulturellen Lebens einbringen. Zum anderen werden pflegebedürftige alte Menschen meist von ihren Angehörigen gepflegt und betreut, was zu einer persönlichen Herausforderung der Betroffenen werden kann. 

In Ihrem Studium erlangen Sie fachliche Kompetenzen im Planen, Beraten, Begleiten von Aktivitäten, sowie Vernetzen und Koordinieren aller daran beteiligten Personen und Institutionen.

Sie stehen während des Studiums in einem Ausbildungsverhältnis zur Stadt Aalen in Kooperation mit der DHBW Heidenheim, wobei sich fachwissenschaftliche Ausbildungsphasen an der DHBW und praktische Ausbildung im Drei-Monats-Turnus abwechseln.

Studieninhalte

Das theoretisch-wissenschaftliche Studium findet an der dualen Hochschule Heidenheim in Form von Vorlesungen, Seminaren und Kursen statt.

Es beinhaltet Vorlesungen zu den Themen:

  • Sozialarbeit / Sozialpädagogik
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Recht und Verwaltung
  • Philosophie
  • Sozialmedizin / Gesundheitswissenschaften

Voraussetzungen

Empfohlener Schulabschluss: allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest

Studienbeginn und -dauer

Das Studium beginnt jährlich am 1. Oktober und dauert 3 Jahre.

Abschluss des Studiums ist nach drei Jahren der Bachelor of Arts mit 210 ECTS Punkten.

Weitere Informationen: Website der DHBW Heidenheim

*Bewerbungen von Menschen jeglichen Alters, Geschlechts, aller Religionen, Ethnien und Nationalitäten sind uns willkommen.